Ihr Warenkorb
keine Produkte

Foliendichtung

Selbstverschweißende Foliendichtung  - was ist das?

Unsere FLIESOQUICK Vinylfliesen- & Dielen sind rückseitig mit einer selbstklebenden, patentiert selbstverschweißenden Folie versehen, die an 2 Seiten einen 3 cm breiten Überstand haben.


                    
 

 

Dieser Überstand ist notwendig, um eine absolute Wasserdichtigkeit zu erreichen.

Das Anbringen der Fliesen muss so erfolgen, dass die erste Reihe Fliesen so angebracht wird, dass
alle nachfolgenden auf die Überlappungen der vorherigen Fliesen geklebt werden. Durch dieses Aufeinanderkleben verschweißt sich die Folie wasserdicht.

 

Bitte beachten Sie vor Beginn der Arbeit darauf, das der Untergrund unbedingt sauber, fettfrei und
trocken sein muss.


Dann gehen Sie folgendermaßen vor:

 



 
Beginnen Sie mit der Verlegung so, dass die glatten Seiten der Fliese in einer Ecke angelegt wird. 
Streichen Sie mit einem Rakel die Folien blasenfrei auf den Untergrund.












 



 
Nun wird die nächste Fliese mit der glatten Seite auf die Über-lappung der vorangegangenen Fliese geklebt. Die Folien ver-schweißen sich  miteinander und bilden eine Wasser undurch-lässige Schicht.











 



 
Führen Sie diesen Schritt mit allen nachfolgenden Fliesen aus.















 



 
 



 
Um eine 100%tige Dichtigkeit zu erreichen, müssen abschließend alle Außenkanten mit Silikon ab-
gedichtet werden. 

Fertig ist Ihr neues Wand- oder Bodendesign










 
   

Bitte beachten Sie vor dem Beginn der Verarbeitung die beigefügte Verlegeanleitung.